Wie wird Kork verlegt?

Geschrieben von SGs am in Kork, Oasen erleben

Grundsätzlich unterscheidet man Korkfertigparkett und Korkparkett. Korkfertigparkett-Paneelen werden mittels Nut und Feder (Klickverbindung) ohne Leim schwimmend auf dem Boden verlegt.

Beim Korkparkett werden die einzelnen Korkfliesen mit dem Unterboden verklebt. Kork-Fussböden gibt es in den vielfältigsten Designvarianten bzgl. Farben, Mustern und Formaten (z.B. Paneelen, Maxi-Fliesenformat).

Mehr Kork-Wissen:

Was ist Kork überhaupt?

Was sind die Vorteile von einem Korkfussboden?

In welchen Räumen kann man Kork verwenden?

Ist Kork für Fußbodenheizungen geeignet?

Wie pflege ich Kork?

Trackback von deiner Website.

Kommentieren