Welche Vorteile hat Laminat?

Geschrieben von SGs am in Laminat, Oasen erleben

Vielseitig einsetzbar

Aufgrund der hohen Dekorvielfalt und der grossen Auswahl an Beanspruchungsklassen gibt es für jeden Wohn- und Arbeitsbereich das passende Laminatprodukt. Wichtigstes Auswahlkriterium ist die Beanspruchungsklasse, die Sie für den gewünschten Einsatzbereich benötigen. Mit Laminat sind kreativen Wohnideen keine Grenzen gesetzt. Es gibt nichts, was es nicht gibt!

Funktional

Laminat kann mit ein wenig Geschick relativ leicht selbst verlegt werden. Es muss nicht geklebt werden, sondern liegt einfach auf dem Untergrund auf. Für den Zusammenhalt sorgen leimlose Verbindungssysteme, die es auch ermöglichen, den Boden wieder zu zerlegen. So können Sie beschädigte Teile austauschen, Ihr Laminat  in einem anderen Raum verlegen oder sogar bei einem Umzug mitnehmen!

Praktische Varianten

Die Vielfalt an Laminatprodukten ist riesig. Inzwischen gibt es bereits Laminatböden mit integrierter Fußbodenheizung oder solche mit einer antistatischen Oberfläche, welche die Übertragung der Körperspannung auf den Boden verhindert. Eine der aktuellsten Entwicklungen ist eine spezielle Oberflächenbeschichtung, die Schadstoffe aus der Raumluft neutralisiert und Gerüche aufnimmt.

Gut für Allergiker, Kinder und Haustiere

Die Schutzschicht aus Melaminharz macht Laminat besonders robust und strapazierfähig. Selbst nach Jahren starker Benutzung können weder Staub noch sonstige Verunreinigungen in den Boden eindringen. Das Ergebnis: Hausstaubmilben und andere allergieverursachende Mikroorganismen finden keine geeigneten Wachstums- und Vermehrungsbedingungen vor. Laminatfußböden bestehen zu 100% aus natürlichen Rohstoffen, allen voran Holz. Dies macht Laminat besonders geeignet für Kleinkinder und Haustiere, die sich häufig in direkter Bodennähe aufhalten.

Schallgedämpft

Das bekannte Vorurteile, Laminat sei laut, gehört der Vergangenheit an. Moderne Dämmmaterialien sorgen für optimalen Trittschallschutz und verleihen dem Laminatboden darüber hinaus einen attraktiven Raumklang.

Mehr Laminat-Wissen:

Was ist Laminat überhaupt?

Laminat und Umwelt

Laminat-Pflege: Keine Pfützen bitte

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren