Die Schmutzschleuse

Geschrieben von SGs am in Oasen erleben, Weg zur Oase

Herzlich Willkommen in meiner Oase! Steinchen und Dreck müssen bitte draussen bleiben. Aber darum kümmert sich meine Schmutzschleuse, ganz automatisch, quasi im Vorbeigehen …

Warum Schmutzschleusen?

Schmutzschleusen im Eingangsbereich sind wahre Helfer. Neben Schmutz nehmen sie auch Feuchtigkeit auf und schützen so die anderen Bodenbereiche. Der Wert bleibt länger erhalten.
 
Der erste Eindruck zählt! Ihr Eingang ist die Visitenkarte für Besucher oder Kunden und somit meistens der entscheidende erste Eindruck. Schmutzige Böden verkürzen nicht nur die Lebensdauer von teuren Folgeböden, sondern schaden auch Ihrem Image. Zudem sparen Sie Geld für hohe Reinigungskosten.

Woher kommt der Schmutz?
 
Schmutz innerhalb eines Gebäudes wird zu 75-80% von aussen an den Schuhen anhaftend hereingetragen. Studien haben bewiesen, dass effiziente Schmutzschleusen über 80% dieses Schmutzes schon im Eingangsbereich auffangen.
 
Welche Art von Schmutzschleusen brauchen Sie? 

Schmutzschleusen gibt es in diversen Materialien, Grössen, Muster und Farben. Am besten lassen Sie sich von einem Fachmann beraten, welche Art von Schmutzschleuse die richtige für den gewünschten Einsatzort ist.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren