Aussen-Oase: Natur-Terrasse aus Holz

Geschrieben von SGs am in Drinnen und Draussen, Oasen erleben

Fliesen adé! Auch draussen kann man es sich richtig gemütlich machen, so wie drinnen, mit Bodenbelägen, die wie eine Innendiele aussehen.

Eine pBodenoase_Aussenbodenatentierte unsichtbare Befestigung mit Klipps verbindet die einzelnen Dielen. Diese unsichtbare Befestigungstechnik ohne Schrauben vermeidet Fussverletzungen, und auch keine Schmuck- oder Geldstücke können zwischen die Fugen verschwinden. Und auch um das Wetter muss man sich keine Sorgen machen: Es gibt mittlerweile qualitativ hochwertige Bodenbeläge für den Aussenbereich, die tatsächlich auch den Witterungsbedingungen in unseren Breitengraden standhalten.

Wie man Holzterrassen richtig pflegt

Trackback von deiner Website.

Kommentieren